Menü Kontakt Anfahrt

Telefon

040 – 219 992 48
0176 – 412 710 06

E-Mail-Adresse

info@baudesign.hamburg

Anschrift

Saseler Bogen 3
22393 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 16:00 Uhr

Ergebnis einer Altbausanierung Hamburg

Altbausanierung
aus einer Hand
Ihr Bauunternehmen für Hamburg & Umgebung

Ihr Ansprechpartner Christian Petras

Ihr Ansprechpartner
Christian Petras

Telefon: 040 – 219 992 48
info@baudesign.hamburg

  • Häkchen Kostenfreie Erstberatung vor Ort
  • Häkchen Komplette Abwicklung aus einer Hand
  • Häkchen Termintreue & sorgfältige Ausführung
  • Häkchen Mehr als 15 Jahre Erfahrung in Sanierungen

Sie besitzen ein Eigenheim oder eine Wohnung mit Geschichte? Ihre Immobilie muss aber saniert werden? Die Altbausanierung Hamburgist für Sie aber eine „große Unbekannte“? Sicher fragen Sie sich, welche Maßnahmen dabei zu ergreifen sind, was eine Sanierung ungefähr kostet und ob Ihr Vorhaben nicht sogar staatlich gefördert wird.

Gern stellen wir Ihnen essentielle Infos bereit und bieten Ihnen gerne die weitergehende individuelle Beratung. In unserer 15-jährigen Schaffenszeit haben wir bereits viele Altbauten saniert. Wir sind Ihr erfahrener Partner für die Altbausanierung aus einer Hand.

Lohnt sich eine Altbausanierung überhaupt?

Möglicherweise möchten Sie Ihre alte Immobilie instand setzen, damit Sie darin wohnen und sich an ihrem wiederhergestellten authentischen Charme erfreuen können. Vielleicht wollen Sie Ihren Altbau auch herrichten, um ihn anschließend zu vermieten. Wie auch immer Ihre Ausgangslage ist, eventuell setzen Sie sich gerade damit auseinander, ob sich die Sanierung überhaupt lohnt.

Die Investition von Aufwand und Kosten in die Sanierung eines Gebäudes mit hohem ideellen Wert oder besonderem historischem Charakter kann sich überaus lohnen. Denn durch diese erhalten Sie eine einzigartige Immobilie mit außergewöhnlicher Atmosphäre und steigern deren Wert.

Bei einer Komplettsanierung kommen selbstverständlich umfangreiche Kostenpunkte zusammen. Wir sind in jedem Fall Ihr erfahrener und zuverlässiger Partner bei allen Fragen rund um die Altbausanierung.

Grundsätzlich sollte im Vorfeld der Zustand des Gebäudes und der sich daraus ergebende Sanierungsbedarf festgestellt werden. Dabei gilt es unter anderem folgende Fragestellungen zu beantworten:

  • Ist das Gebäude von Schimmel befallen?
  • Gibt es Feuchteschäden an der Immobilie oder droht der Wassereinbruch durch Undichtigkeiten?
  • Verfügt das Haus über ein stabiles Fundament oder zeichnen sich Risse im Mauerwerk ab?
  • Welcher Sanierungsaufwand ergibt sich für das Dach?
  • In welchem Zustand sind Fenster, Türen, Treppen etc.?

Gerne stellen wir mit Ihnen vor Ort den Sanierungsaufwand für Ihre Immobilie fest und geben Ihnen anschließend einen Überblick über die zu erwartenden Kosten. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Mehr anzeigen ...

Ansicht einer Altbausanierung Hamburg

Welche Maßnahmen sollte man ergreifen?

Neben der Mängelbeseitigung sollte die Energieeffizienz im Zentrum von Altbausanierungen stehen. Wenn Sie einen Altbau energetisch sanieren, wird für diese Art der Sanierung zwar nicht die Energieeinsparverordnung für Neubauten herangezogen, doch kann auch ein altes Gebäude in ein kuschelig warmes Zuhause verwandelt werden, in welchem sich Heizkosten sparen lassen. Häuser können durch Wärmedämmverbundsysteme gar in Plus-Energiehäuser transformiert werden. Bei Denkmalschutzgebäuden lässt sich die mit dem Denkmalschutz konforme Dachdämmung umsetzen.

Wenn Ihr Altbau nicht unter Denkmalschutz steht, können Sie diesem bei der Instandsetzung außerdem beispielsweise eine Dachgaube oder Loggia hinzufügen und so den Wohnwert steigern.

Mehr anzeigen ...

Sanierungsmaßnahmen und ihr Nutzen – ein Überblick

Dämmung für das Dach: Die Dämmung der Dachflächen von außen oder innen. Insbesondere die Dämmung von innen erweist sich im Rahmen der Altbausanierung als vergleichsweise günstig und verspricht hohe Energieeinsparungen.

Dämmung der obersten Geschossdecke: Diese ist die günstigste Maßnahme der Wärmedämmung eines Gebäudes. Die Dämmstoffe werden bei dieser auf die oberste Geschossdecke aufgebracht. Die Energieeinsparungen sind beachtlich.

Außenwanddämmung (nicht für Denkmalschutzgebäude geeignet): Diese aufwendigere Maßnahme kann zusammen mit einer ohnehin notwendigen Fassadensanierung angegangen werden. Die Dämmstoffe werden hierbei an der Außenwand angebracht, um Wärmeverluste zu minimieren und den UW-Wert zu optimieren. Mögliche Alternativen: die Einblasdämmung und die Innendämmung bei Denkmalschutzimmobilien beziehungsweise erhaltenswertem Fassadenbild.

Fenster mit Isolierverglasung und neue Türen: Fenster und Türen sind heute in sehr energieeffizienten Modellen erhältlich und überzeugen auch mit hoher Dichtigkeit. Die Einspareffekte sind enorm. Wichtig: Die hohe Dichtigkeit erfordert ein Lüftungskonzept. Fehlt eine Lüftung, sollten Fenster-U-Werte nie besser sein als die U-Werte der Hausfassade.

Kellerdeckendämmung: Sie ist eine der günstigeren Maßnahmen bei der Gebäudedämmung. Die Dämmstoffe werden dabei von unten an der Kellerdecke montiert. Die Folgen sind ein reduzierter Energieverbrauch und wärmere Erdgeschossböden.

Perimeterdämmung: Gemeint ist die äußere Anbringung von Dämmstoffen an erdberührenden Wänden, die von Experten durchgeführt werden sollte. Die Kellerdämmung bewirkt sinkende Wärmeverluste und erhöht den Komfort im Keller.

Wir lassen Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Sanierung nicht allein. Nehmen Sie zunächst unsere unverbindliche Beratung rund um Ihr Sanierungsprojekt in Anspruch!

Wie bieten Ihnen die Altbausanierung aus einer Hand für Hamburg & Umgebung. Das heißt, Sie haben nur einen Ansprechpartner, der das gesamte Vorhaben koordiniert.

Mehr anzeigen ...

Ihr Ansprechpartner
Christian Petras

  • Häkchen Kostenfreie Erstberatung vor Ort
  • Häkchen Komplette Abwicklung aus einer Hand
  • Häkchen Termintreue & sorgfältige Ausführung
  • Häkchen Mehr als 15 Jahre Erfahrung in Sanierungen
Jetzt anrufenJetzt schreiben
Portrait von Christian Petras, Altbausanierung Hamburg

Was kostet eine Altbausanierung Hamburg?

Gewinnen Sie hier einen ersten Eindruck von der möglichen Höhe der Kosten für Ihre Sanierung. Wichtig zu wissen: Wenn Sie beispielsweise energetisch sanieren, haben Sie zwar mitunter höhere Kosten, doch ziehen kostenintensivere Maßnahmen auch ein erhöhtes Einsparpotenzial bei den Heizkosten nach sich.

Unser Preisbeispiel orientiert sich an einem Einfamilienhaus mit 140 m² Wohnfläche (80 m² Grundfläche), einem 100 m² großen Dach und einer Fassade von 130 m². Materialkosten, Montagekosten und Mehrwertsteuer wurden in den Berechnungen berücksichtigt.

  • Mauerwerksriss auffüllen (3 Meter Länge):
    ca. 500-1.000 €
  • Aufsparrendämmung inklusive Eindeckung:
    ca. 150 € je Quadratmeter
  • Zwischensparrendämmung:
    ca. 50 € je Quadratmeter
  • Geschossdeckendämmung:
    ca. 15 bis 60 € je Quadratmeter
  • Fassadendämmung per Wärmedämmverbundsystem:
    ca. 150 € je Quadratmeter
  • Einblasdämmung:
    ca. 15-30 € je Quadratmeter
  • Fassadendämmung per Isolierklinker:
    ca. 210 € je Quadratmeter
  • Fassadendämmung mit Vorhangfassade:
    ca. 170 € je Quadratmeter
  • Kellerdeckendämmung von unten:
    ca. 15-25 € je Quadratmeter
  • Fenster mit 3-fach-Isolierverglasung:
    ca. 550 € pro Stück
  • Brennwertheizung (Energieträger Gas):
    ca. 6.000-10.000 €

Sie möchten wissen, wie hoch die Sanierungskosten für Ihre Altbausanierung Hamburg & Umgebung ausfallen werden? Vereinbaren Sie mit uns einen Vor-Ort-Termin, auf Basis einer Bestandsanalyse können wir Ihnen Auskunft geben und Ihnen ein Anbot für die Altbausanierung erstellen.

Mehr anzeigen ...

Alles aus einer Hand –
von der Beratung bis zur Ausführung


Beratung

Kostenfreie und persönliche Erstberatung


Planung

Genaue Planung und Terminierung des Bauvorhabens


Koordination

Termingerechte Koordination aller Partner & Gewerke


Ausführung

Fachgerechte und qualitätsbewusste Ausführung

Gibt es Möglichkeiten einer Finanzierung?

Die Altbausanierung Hamburglässt sich beispielsweise über sogenannte Modernisierungskredite der Hausbank finanzieren. Damit bei der Kredittilgung nicht die persönliche monatliche Belastungsgrenze überschritten wird, sollte vorab ausgerechnet werden, welcher Betrag je Monat für Zins und Tilgung zur Verfügung steht.

Außerdem können Sie die attraktiven Förderprogramme der KfW-Bank in Anspruch nehmen. Diese können Sie ebenfalls über Ihre Hausbank beantragen, die Sie für die Finanzierung gewählt haben.

Mehr anzeigen ...

Foto während einer Altbausanierung Hamburg

Welche Förderungen gibt es für eine Altbausanierung?

Hausbesitzer oder Wohnungsbesitzer, die energetisch sanieren, können im Grunde immer Zuschüsse oder zinsgünstige Darlehen von der KfW-Bank erhalten.

Die Förderung einer energieeffizienten Heizung wird seit Jahresbeginn 2020 über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) abgewickelt. Ebenso verhält es sich seit 2021 mit Zuschüssen für Dach-, Fassaden-, Keller- und Geschossdeckendämmung als auch Fenster und Türen.

Mehr anzeigen ...

Förderprogramme im Überblick

KfW 430 (Effizienzhaussanierung): Sanierungsmaßnahmen zum KfW-Effizienzhausstandard: Zuschuss von 15 bis 40 % der förderfähigen Kosten bis 120.000 Euro, höchstens 48.000 €

KfW 151 (Effizienzhaussanierung): Sanierungsmaßnahmen zum KfW-Effizienzhausstandard: Darlehen bis max. 120,000 €, Tilgungszuschuss bis max. 40 %, höchstens 48.000 €

KfW 152 (Einzelmaßnahmen): Wärmedämmung, Dacheindeckung inklusive Wärmedämmung, neue Fenstermodelle: Darlehen bis höchstens 50.000 €, Tilgungszuschuss 20 %, höchstens 10.000 €

BAFA BEG EM (Einzelmaßnahmen): Wärmedämmung, Dacheindeckung mit Dämmung, neue Fenstermodelle: Zuschuss von 20 % der förderfähigen Kosten bis max. 60.000 €, höchstens 12.000 €; optional 25 % (15.000 €)

BAFA BEG EM (Einzelmaßnahmen): effiziente Heizung, die mit erneuerbaren Energien arbeitet: Zuschuss in Höhe von 35 bis 55 % der förderfähigen Kosten

BAFA BEG EM (Einzelmaßnahme): Solarthermie oder Gas-Hybridheizung: Zuschuss von 30 bis 35 % der förderfähigen Kosten

Sie möchten sich Orientierung bezüglich der bei Ihrer Altbausanierung aufkommenden Sanierungsmaßnahmen verschaffen? Sie wollen Genaues wissen zu Ihren Sanierungskosten und Ihren Möglichkeiten der Finanzierung als auch Förderung?

Dann vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin mit uns!

Mehr anzeigen ...

Baudesign Hamburg – bei uns vereinen sich Handwerk und Ästhetik

Seit über 15 Jahren widmen wir uns den Wünschen und Anforderungen von Privat- und Gewerbekunden mit Ideenreichtum, Begeisterung und Sorgfalt. Für unsere Kunden entwickeln wir stimmige Gesamtkonzepte — vom Keller bis zum Dach, vom Boden bis zur Decke.

Ob Sie eine fachgerechte Sanierung, speziell eine Altbausanierung, eine Renovierung oder Modernisierung benötigen, bei uns sind Sie mit Ihrem Vorhaben richtig. Auch Teilbereiche wie Innenausbauten, Malerarbeiten, Fliesenverlegung, Bodenverlegung übernehmen wir gern.

Bei jedem Bauvorhaben sorgen wir mir hochwertigen Materialien und Baustoffen für eine professionelle, reibungslose und termintreue Ausführung. Hierfür stehen uns erfahrene und zuverlässige Partner zur Seite, deren Koordination wir selbstverständlich übernehmen.

Wir beraten Sie in einem persönlichen Erstgespräch vollkommen kostenfrei.
Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Baudesign Hamburg – Ihr Bauunternehmen für Hamburg & Umgebung

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit

  • Häkchen Kostenfreie & persönliche Erstberatung vor Ort
  • Häkchen Beratung, Planung & Koordination aus einer Hand
  • Häkchen Termingetreue & sorgfältige Ausführung
  • Häkchen Verwendung hochwertiger Materialien & Baustoffe
  • Häkchen Erfahrene und zuverlässige Kooperationspartner
  • Häkchen Mitglied in der Handwerkskammer Hamburg
  • Häkchen Unterstützung der Initiative „Das Handwerk“
  • Häkchen Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Häkchen Kostenfreie Erstberatung vor Ort
  • Häkchen Abwicklung aus einer Hand
  • Häkchen Termingetreue & sorgfältige Ausführung
  • Häkchen Hochwertige Materialien & Baustoffe
  • Häkchen Zuverlässige Kooperationspartner
  • Häkchen Mitglied der Handwerkskammer HH
  • Häkchen Mehr als 15 Jahre Erfahrung
Kontakt Mehr über uns
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
Hochwertige Baustoffe
Mitglied in der Handwerkskammer
Unterstützer von DAS HANDWERK
Karte Saseler Bogen 3

Wir sind für Sie da
in Hamburg & Umgebung

Stapelfeld, Rahlstedt, Großhansdorf, Ammersbek, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Glinde, Barsbüttel, Duvenstedt, Schnelsen, Bramfeld, Winterhude, Ahrensburg, Bargteheide, Oststeinbek, Volksdorf, Bergstedt, Sasel, Barmbek, Langenhorn, Reinbek, Braak, Eimsbüttel, Hamburg, Wandsbek, Bad Oldesloe, Fuhlsbüttel, ...

Stapelfeld, Rahlstedt, Großhansdorf, Ammersbek, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Glinde, Barsbüttel, Duvenstedt, Schnelsen, uvm.

Schreiben Sie uns –
wir melden uns zurück!

Ihre Daten werden nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.